Radltour der FDP München-Ost startet bei bestem Wetter

Radltour_Mae WestDie beiden Münchner Bundestagskandidaten Manfred Krönauer und Dr. Lukas Köhler luden die Bürgerinnen und Bürger zur traditionellen Radltour der FDP München-Ost ein.

Bei herrlichem frühlingshaften Wetter radelten der Kreisvorsitzende der FDP München-Ost Manfred Krönauer und der Chef der bayerischen Jungliberalen Dr. Lukas Köhler am Montag, 1. Mai mit über 30 Radlfahrerinnen und Radlfahrer durch Bogenhausen und Haidhausen Richtung Innenstadt. Die Tour begann wie jedes Jahr am Friedensengel und führte über den Prinzregentenplatz zum Effnerplatz, durch den Denninger Anger zum Vogelweideplatz bis zum Max-Weber-Platz und Maximilianeum. Manfred Krönauer erklärte bei den einzelnen Stationen die Sehenswürdigkeiten vor Ort, z.B. das Bauwerk Prinzregententheater oder das Kunstwerk Mae West und stellte bei dieser Gelegenheit auch die KulturGeschichtsPfade der Landeshauptstadt München vor, die historisch bedeutsame Orte und Ereignisse im städtischen Raum in anschaulicher Weise enthalten.
Begleitet wurden die beiden Bundestagskandidaten u.a. von einer Gruppe aus Landshut, die es sich nehmen ließ, die gesamte Tour auf ihren geschmückten Hochrädern zu begleiten. Herr Rolf Hueber begleitete die Radltour mit seiner Elektro-Innovation ELFIT, ein Fahrrad auf drei Rädern, die den Bundestagskandidaten Manfred Krönauer schon zu Beginn der Tour begeisterte. Gerade für ältere Menschen, die sich auf herkömmlichen Rädern unsicher fühlen ist diese Innovation eine sehr gute Lösung. Zum Abschluss kehrten die Radlerinnen und Radler in die Traditionsgaststätte Deutsche Eiche im Glockenbachviertel ein und stärkten sich nach der gut 2stündigen Stadtteiltour.

Radltour_Mae West


Neueste Nachrichten